Die Jugendfeuerwehr Saarburg heißt dich herzlich willkommen.

Jugendfeuerwehr Saarburg

Mit unseren Betreuern Frank Grundhöfer, Fabian Maquighen, Christopher Person, Benjamin Petermann, Reinhold Barbian, Florian Brosius, Felix Barbian, Florian Himbert und unserem Jugendwart Thomas Kölling bestehen wir aus einer Gruppe von 15 Jugendlichen, darunter 5 Mädchen. Bei unseren gemeinsamen Aktivitäten ist es uns sehr wichtig, dass der Spaß nicht zu kurz kommt. 

Aktivitäten und Freizeitgestaltung werden abwechslungsreich und ebenso vielfältig angeboten. Verbringe deine Freizeit mit kontaktfreudigen Kameraden, denen Teamwork und ein gutes Miteinander wichtig ist. Dabei verbringen wir unsere Freizeit nicht nur unter uns. Bei vielen Aktionen, wie zum Beispiel in Jugendfeuerwehrzeltlagern und bei Gemeinschaftsübungen, lernst du auch immer wieder nette Leute kennen mit denen du deine Interessen teilen kannst. Natürlich sehen wir auch den aktiven Kameraden der Feuerwehr über die Schulter und können diese auch bei deren Arbeit unterstützen. Des Weiteren führen wir auch jährlich wiederkehrende Aktionen durch. Zum Beispiel der Weihnachtsbaumverkauf, Weingläserverkauf im Umzug des Weinfestes, Kreisjugendfeuerwehrzeltlager und verschiedene Turniere und Wettkämpfe. Es ist für jeden etwas dabei! Wir freuen uns auf dich!

Die Gründung der Jugendfeuerwehr erfolgte am 5. Mai 1991. Nach einer Werbeaktion konnte die Jugendfeuerwehr mit 26 Mitgliedern ins Leben gerufen werden. Sinn und Zweck war es damals dem Nachwuchsmangel der Feuerwehr entgegen zu wirken. Für die Betreuung der neu gewonnen Mitglieder stellten sich die Kameraden des Löschzuges Saarburg-Beurig zur Verfügung. Für die Besetzung der Stelle als Jugendwart meldete sich Alfred Rommelfanger (Lz. Beurig) der von1991 bis 1998 mit Bernhard Laurenz (Lz. Beurig) als Stellvertreter die Führung übernahm. Danach übernahm Norbert Seifert (Lz. Beurig) von 1998 bis 2001 das Amt des Jugendwarts. Stellvertretend unterstützt durch Toni Betzhold (FF Mannebach). Im Jahr 2002 wurde die Jugendfeuerwehr dem Löschzug Saarburg-Mitte angegliedert und Ingo Geidies (2002 bis 2011) übernahm das Amt des Jugendwarts unterstützt durch seinen Stellvertreter Sascha Grünewald. Im Jahr 2011 übernahm Frank Scheuer (FF Mannebach) das Amt des Jugendwarts das er bis November 2016 ausübte. Seit Dezember 2016 übt Thomas Kölling (Lz. Mitte) das Amt des Jugendwarts aus. Darüber hinaus bekam die Jugendfeuerwehr im Laufe der Jahre tatkräftige Unterstützung durch: Michael Weber (Lz. Beurig), Thorsten Klein (FF Ockfen), Werner Komes (Lz. Beurig), Reinhold Mirtenutz (Lz. Beurig), Manfred Steier (Lz. Beurig), Gerd Benzmüller (FF Ockfen), Sascha Grünewald (Lz Mitte), Reinhold Barbian (Lz. Mitte), Markus Himbert (Lz. Mitte). Erfreulich ist, dass aus dem Gründungsjahr 1991 heute noch 10 Gründungsmitglieder der Jugendfeuerwehr aktiv den Dienst in ihren Einheiten verrichten.